Spiel Dein Bestes Tennis – Der Bestseller vom Profispieler

Wer träumt nicht davon, sein bestes Tennis zu spielen? Doch die meisten schaffen es kaum, im Wettkampf mehr als 60 % ihrer Leistung abzurufen. Warum können wir im Turnier nicht so gut spielen wie im Training? Wieso ist es so schwierig ein ganzes Match lang konzentriert zu bleiben? Die Fähigkeit über einen längeren Zeitraum hoch konzentriert zu spielen, ist der Schlüssel zur persönlichen Bestleistung. Die Lösung liegt allein in der Konzentration als Kern des mentalen Systems.

Das Studium der emotionalen Gehirnforschung und der Leistungspsychologie an der Mastery University in San Diego/USA waren die Grundlage für Stefan Burchard, sich mit dieser Problemstellung professionell zu befassen. Es folgten viele Jahre als erfolgreicher Turnier- und Mannschaftsspieler. Im Jahr 2006 begann Burchard damit, Spitzenspieler auf der ATP-Tour zu modellieren, d. h. er beobachtete sie in allen Phasen des Matsches sehr genau. Was tun sie zwischen den Ballwechseln? Wie konzentrieren, entspannen, akzeptieren und planen sie? Seine Erkenntnisse veröffentlichte er 2014 in dem Buch „Spiel dein bestes Tennis – Konzentriert durchs ganze Match“. Es ist ein Leitfaden für Spieler, die ihr mentales Spiel verbessern wollen.

Stimmen zum Buch

„Für Tennisspieler die sich mental weiterentwickeln wollen kann ich dieses Buch nur empfehlen.“

„Der Autor beschreibt alle Abläufe sehr genau und gibt Anhaltspunkte um die eigenen Fahigkeiten weiter zu verbessern. Ich finde es sehr empfehlenswert!“

„Wahnsinns Buch - hat mir eindeutig geholfen eine andere Sichtweise aufzubauen!
Buch ist sehr spannend und wirklich leicht zum Lesen!“

„Am besten hat mir der Leitsatz gefallen:" Spiel dein bestes Tennis"! Ganz anderer Ansatz zu dem, was ich bisher gehört habe und nie umsetzten konnte.  So macht Tennis Spaß! Danke für dieses tolle Buch!“

„Ich spiele seit ca. 5 Jahren Tennis und mir persönlich hat das Buch sehr geholfen, Tennis (und auch Sport allgemein), aus einer anderen Sicht zu sehen, und meine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern“